Rita und Clemens Oberbusch hatten sich spontan entschlossen einen Spaziergang in ihrem Heimatort anzubieten. Es wurde eine wunderschöne Herbstwanderung, beginnendan der Wasserburg Bergerhausen mit vielen Informationen, die Rita aus ihrem Geburtsort erzählen konnte. Kulturwart Karl Rovers steuerte ebenfalls eine aktuelle Erzählung bei. Alle waren sich einig, es war eine tolle Wanderung. 
Vielen Dank an Rita und Clemens.

Internet und Fotos:     Otti Wipprecht