Die 17 Etappe von "Kreuz und quer durch das grüne Köln" begann nach Fahrt mit der Bundesbahn und der Linie 4 an der Straßenbahnhaltestelle Leuchterstr. in Köln Dünnwald. 6 Teilnehmer unter der Wanderführung von Konrad Ott besuchten zunächst den großen Wildpark. Bei bedeckte Himmel mit etwas Regen ging es über Diepeschrath (Mühle und Landgasthaus, Dellbrück, Thielenbruch, Gierath (Mühle) und am Rand von Refrath vorbei zu unserem Endpunkt der Streckenwanderung nach Brück. Im bekannten Restaurant "Em Hähnche" Schlusseinkehr und mit der vollbesetzten Bahn (FC-Spiel) zurück nach Weiden-West.

Fotos und Internet: Konrad Ott