Kreuz und quer durch das grüne Köln Teil 14 führte heute 13 Teilnehmer über die östliche Grenze des Stadtgebietes von Köln in ein Teilgebiet der Wahner Heide. Die Bahnfahrt begann wieder in Köln-Weiden-West mit Umstieg im Kölner Hauptbahnhof nach Stümpen bei Rösrath. Von dort aus ging es um 9.40 Uhr unter der Wanderführung von Konrad Ott durch das Waldgebiet "Am Davidsbusch" zum Kinder und Jugendzentrum "Stephansheide" und weiter durch die offene Heidelandschaft "Geisterbusch". Am Rand des "Konrad-Adenauer-Flughafens" entlang wieder nordwärts über den Brandweg zum 100 Meter hohen Busernberg. Weitere Waldwanderung über Hasbach und durch das Stadtgebiet von Rösrath. Unsere Schlusseinkehr in "Marlenes Cafe" neben dem Schloss "Eulenbroich". Dann kurzem Weg durch den schönen Schlosspark zum Bahnhof in Rösrath und Rückfahrt nach KölnWeiden-West

Bilder und Internet vom Wanderführer Konrad Ott