Im Wanderparadies "Sahrbachtal" waren heute 15 Teilnehmer unter der Wanderführung der Eheleute Düppen unterwegs. Wir starteten auf der Höhe in Krälingen und wanderten über den Hasen- und Gottfried-Kinkel-Weg hinunter in das Ahrtal. Bei Kreuberg bogen wir in das Sahrbachtal ein. Bergan ging es dann über den Rosterbuschweg wieder auf die Höhe. Der Wingertsweg erinnert daran, dass hier früher auch Wein angebaut wurde. Bei trockenem Wetter waren wir wieder in Krälingen zurück  - und in der "Alte Krähe" zur wohlverdienten Schlusseinkehr.

Fotos und Internet: Konrad Ott