Am Teuterhof im Wurmtal unterhalb von Würselen startete die 12köpfige Wandergruppe unter der Leitung von Konrad Ott zu einer abwechselungsreichen Sommerwanderung durch das obere Wurmtal. Zunächst ging es in Richtung Aachen zur Napoleonsäule bei Berensberg. Dann auf schattigen Waldwegen wieder hinunter in das Tal und über eine steile Treppe hinauf in das erste europäische Steinkohlenabbaugebiet  - die Halde Gouley  - und im Tal zurück zur Schlusseinkehr im Biergarten des Teuterhofes.

Bilder und Internet: Konrad Ott